SKALIERBARKEIT

HOHE SKALENEFFEKTE MACHEN UNS BESONDERS LEISTUNGSFÄHIG

Wertschöpfungskette

Ein klarer Wettbewerbsvorteil: Unsere integrierte Wertschöpfungskette


Von Silizium über Solarzellen und Solarmodule bis hin zu kompletten Solarkraftwerken: die Wertschöpfungskette von Hanwha bietet eine lückenlose Abdeckung aller Produktionsschritte, bei der sich die Kunden an jedem Punkt der komplexen Prozesskette stets auf die Zuverlässigkeit aller beteiligten Tochterunternehmen von Hanwha verlassen können. Dank unserer langjährigen und umfassenden Erfahrungen im internationalen Handel und der erfolgreichen vertikalen Integration blicken viele Weltklasse-Unternehmen mit großem Interesse auf die Aktivitäten von Hanwha in der Solarbranche.


Hanwha Chemical

Als ein führender koreanischer Chemieproduzent treibt Hanwha Chemicals mit beträchtlichen Investitionen in die Herstellung von Polysilizium und EVA-Kunststoffen, einem Rohmaterial für die Herstellung von EVA-Backsheets, die Entwicklung von Solarenergielösungen der nächsten Generation voran.

Hanwha Advanced Materials

Mit Werken in den USA, Kanada, China und der Tschechischen Republik - und einer ständig wachsenden Produktionskapazität - produziert Hanwha Advanced Materials High-Tech-Materialien wie EVA-Beschichtungen für die Einkapselung von Photovoltaik-Modulen.

Hanwha Corporation/Machinery

Mit fortschrittlichen Technologien entwickelt Hanwha Corporation/Machinery automatisierte Industrieanlagen für die Herstellung verschiedenster Produkte, von Solarmodulen bis hin zu Automobilen.

Hanwha Q CELLS

Hanwha Q CELLS gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Photovoltaikbranche und bietet ein breites Sortiment an Photovoltaiklösungen.In dieser globalen Führungsposition hat sich Hanwha Q CELLS der Aufrechterhaltung unserer herausragenden Qualität sowie der Branchenführerschaft im Bereich der technischen Innovationen verschrieben.